karlsruher-kaffeeschule

Karlsruher Kaffeeschule

Lernen. Erleben. Geniessen.

Entdecke die Welt des Kaffees

Es heißt „Kaffee ist der neue Wein“ – vor allem, weil er in seinem Wesen nicht nur unterschätzt, sondern vielerorts ohne Hintergrundwissen und ohne Genuss einfach nur konsumiert wird.

Die Karlsruher Kaffeeschule hat sich zum Auftrag gemacht, Gastronomen, Hobby-Baristi und interessierte Feinschmecker, in die Welt des Kaffees tiefgründig einzuführen. Zusammen mit Good Karma Coffee und Perlbohne, steht die Kaffeeschule für den kompletten Herstellungsprozess von der Bohne bis zum letzten Schluck.




 

ueber-uns

Über Uns

Lerne die unterschiedlichen Aromen von Kaffee kennen.

Wir!

Die Karlsruher Kaffeeschule ist eine Unternehmenskooperation zwischen der Karlsruher Rösterei „Good Karma Coffee“, vom Coffeologen Torsten Hahn und der Karlsruher Espresso- und Brewbar „Perlbohne“, von den SCAE zertifizierten Baristi Katharina Schroer und Stefanie Weber.
Seit 2015 bieten wir zusammen mit externen Schulungsleitern eine Vielzahl an wissens- und erlebnisreichen Schulungen.

Good Karma Coffee ist der Spezialist für die Herkunft der Rohbohnen und deren prämierte Vollendung: die Röstung. Die Artenvielfalt und die unterschiedlichen Ernte- und Aufbereitungsmethoden der Rohbohnen sind bemerkenswert. Hier gibt es schon genug zu lernen, insbesondere die unterschiedlichen Auswirkungen auf die Qualität des Kaffees. Die individuelle Röstung unterscheidet sich nennenswert von der herkömmlichen Industriekaffeeherstellung.

Perlbohne ist für die Kaffeezubereitung und die Einbindung von Konzepten in der Gastronomie bekannt. Die Baristi Katharina Schroer und Stefanie Weber sind Meisterinnen darin die ganze Vielfalt der Geschmacksrichtungen in einer Bohne zur Entfaltung zu bringen. Zudem sammelten beide lange Zeit als Regionalleitungen mehrerer Cafébars reichlich Erfahrung im Bereich der Systemgastronomie. So können sie die Brücke schlagen zwischen System- und individueller Zubereitung.

hintergrund-two
team

Team

Katharina Schroer

Katharina Schroer

Perlbohne

Ich bin seit rund 15 Jahren in der wunderbaren Welt des Kaffees unterwegs und liebe den Geruch, die Vielfältigkeit und das Aroma der braunen Bohne. Immer wieder bin ich überrascht, dass ich nie aufhöre etwas Neues zu entdecken. Meine größte Leidenschaft ist das Schaumschlagen und die Kunst mit Milchschaum und der richtigen Gießtechnik jeder Tasse noch das gewisse Etwas zu geben. Latte Art rundet den Geschmack ab und zaubert immer wieder Staunen und Lächeln ins Gesicht unserer Kunden.

Meine Leidenschaft teile ich gerne mit Dir und nehme dich mit in die Kunst des Schäumens und Gießen.

Stefanie Weber

Stefanie Weber

Perlbohne

Schon lange hatte ich den Traum mein eigenes Café zu eröffnen. 10 Jahre arbeiten und lernen im Kaffeebusiness hat es dann gedauert, um den Traum zu leben. Für mich ist die perfekte Tasse Kaffee ein relativer Begriff, denn Geschmack ist bekanntlich subjektiv. Deshalb begeistern mich die vielfältigen Bohnen, Röstungen und Zubereitungsarten, die in unterschiedlichen Kombinationen für sich eine perfekte Tasse Kaffee hervorbringen.

Genau dies möchte ich meinen Kursteilnehmern mitgeben, die Fähigkeit das Zusammenspiel Bohne-Mühle-Maschine/Filter zu beherrschen und die Leidenschaft für Kaffee auszubauen.

Torsten Hahn

Torsten Hahn

Good Karma Coffee

Seit ich vor 3 Jahren Good Karma Coffee gegründet habe ist mein großes Ziel mehr Bewusstsein bei allen Kaffeetrinkern zu schaffen: Mehr Bewusstsein für direkt gehandelten Kaffee, dafür wie wirklich guter Kaffee eigentlich schmeckt und dafür wie dieser richtig zubereitet wird. Darum auch die Karlsruher Kaffeeschule – Hier bieten wir die entsprechenden Kurse zur Sensorik und zur Zubereitung und lassen so viel Kaffeewissen einfließen, wie möglich.

hintergrund
schulungen

Schulungen

Sie möchten mehr über Kaffee, die Zubereitung, Ihre eigene Kaffeemaschine oder Latte Art erfahren?
Dann haben wir genau das richtige für Sie!

Homebarista

Homebarista

für ambitionierte Barista
17.Dezember -ausgebucht

NEUE TERMINE 2017
29.Januar - noch 4 Plätze frei - 9.00-13.00
18.Februar - noch 8 Plätze frei - 15.00-19.00
26.März - noch 10 Plätze frei - 9.00-13.00
29.April - noch 10 Plätze frei - 15.00-19.00
24.September - noch 10 Plätze frei - 9.00-13.00
28.Oktober - noch 10 Plätze frei - 15.00-19.00
26.November - noch 10 Plätze frei - 9.00-13.00
16.Dezember- noch 10 Plätze frei - 15.00-19.00
View Details
Homebarista Hausbesuch

Homebarista Hausbesuch

Die Kaffeeschule bei Dir zuhause View Details
Homebarista – Third Wave

Homebarista – Third Wave

Third Wave Barista

NEUE TERMINE 2017
6.Mai - noch 10 Plätze frei - 15-19 Uhr
View Details
Latte Art 1

Latte Art 1

Anfängerkurs für Kunstwerke mit Milschschaum
17.Dezember - ausgebucht - 8.30-11.15 Uhr

NEUE TERMINE 2017
21.Januar - noch 3 Plätze frei - 8.30-11.15
18.Februar - noch 2 Plätze frei - 18.30-21.30
30.April - noch 6 Plätze frei - 9.30-12.30
3.Juni - noch 6 Plätze frei - 8.30-11.15
15.Juli - noch 6 Plätze frei - 8.30-11.15
26.August - noch 6 Plätze frei - 18.30-21.30
21.Oktober - noch 6 Plätze frei - 8.30-11.15
25.November - noch 6 Plätze frei - 8.30-11.15
View Details
Latte Art 2

Latte Art 2

Verbessere Deine Fähigkeiten
11.Dezember - noch 2 Plätze frei - 10-13 Uhr

NEUE TERMINE 2017
25.März - noch 4 Plätze frei - 8.30-11.15
24.Juni - noch 6 Plätze frei - 8.30-11.15
23.September - noch 6 Plätze frei - 8.30-11.15
View Details
Latte Art 3

Latte Art 3

für Profis
19.November - noch 1 Platz frei - 18.30-21.30 Uhr

NEUE TERMINE 2017
29.Juli - noch 4 Plätze frei - 8.30-11.15
16.Dezember - noch 4 Plätze frei - 8.30-11.15
View Details
Brew School

Brew School

die neue Welt des Filterkaffees

NEUE TERMINE 2017
25.März - noch 9 Plätze frei - 15-18 Uhr
1.Juli - noch 10 Plätze frei - 15-18 Uhr
14.Oktober - noch 10 Plätze frei - 15-18 Uhr
View Details
Kaffeesensorik

Kaffeesensorik

Einführung in professionelle Kaffeesensorik
NEUE TERMINE 2017
18.März - noch 2 Plätze frei - 15-17 Uh
10.Juni - noch 10 Plätze frei - 15-17 Uhr
9.September - noch 10 Plätze frei - 15-17 Uhr
View Details
Röstklasse

Röstklasse

Röstklasse
1.April - noch 6 Plätze frei - 10-18 Uhr
7.Oktober-noch 6 Plätze frei - 10-18 Uhr
View Details
Homebarista

Homebarista

für ambitionierte Barista
17.Dezember -ausgebucht

NEUE TERMINE 2017
29.Januar - noch 4 Plätze frei - 9.00-13.00
18.Februar - noch 8 Plätze frei - 15.00-19.00
26.März - noch 10 Plätze frei - 9.00-13.00
29.April - noch 10 Plätze frei - 15.00-19.00
24.September - noch 10 Plätze frei - 9.00-13.00
28.Oktober - noch 10 Plätze frei - 15.00-19.00
26.November - noch 10 Plätze frei - 9.00-13.00
16.Dezember- noch 10 Plätze frei - 15.00-19.00

Der Kurs für den ambitionierten Barista in der heimischen Küche oder auch als Einstieg für angehende Profis.

Inhalt

  • Kaffee von der Pflanze bis zum gerösteten Produkt
  • Wasseranforderungen
  • Die Espressomaschine: Technik/Funktion/Reinigung und Pflege
  • Die Mühle: Technik/Funktion – Einstellung der Mühle – Reinigung und Pflege
  • Tamping: Die Regeln des richtigen Tampings – Unterschiede der Tamper
  • Espressozubereitung
  • Microfoam: Einführung in das Schäumen der Milch
  • Latte Art – eine kleine Einführung

Details

Dauer: 4 h von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Gebühr: 80,- € pro Person
Min. 4 Teilnehmer, Max. 10 Teilnehmer

Anmelden
Homebarista Hausbesuch

Homebarista Hausbesuch

Die Kaffeeschule bei Dir zuhause

Für alle Homebaristi die Zuhause mit ihrem eigenen Equipment geschult werden wollen.

Inhalt

  • die richtige Einstellung der Mühle
  • Handhabung Ihrer Siebträgermaschine
  • Beratung für das passende Equipement und dessen Nutzung
  • Training in der Zubereitung von verschiedenen Getränken
  • kleine Latte Art Einführung

Spezials

eine Probepackung und Verkostung unserer Kaffeespezialitäten aus dem Hause goodkarmacoffee

Details

Preise: 120,- € + Anfahrtskosten
Jede weitere Person 70,- €
Zeit: ca. 3,5 h nach individueller Vereinbarung

Anmelden
Homebarista – Third Wave

Homebarista – Third Wave

Third Wave Barista

NEUE TERMINE 2017
6.Mai - noch 10 Plätze frei - 15-19 Uhr

Komm und surf mit uns die fruchtige Welle des Third Wave Coffees!

Was das sein soll?

Ein Kurs, der sich mit allem beschäftigt, dass die neue Welt des Spezialitätenkaffees so spannend und lecker macht: Hell geröstete Farmkaffees, die nur so vor fruchtigen, floralen und exotischen Aromen strotzen. Kaffees, die zum Spielen mit verschiedenen Methoden einladen: Ob als Espresso, aus der Aeropress, als Filterkaffee oder als Cold Brew – das Spektrum der Möglichkeiten ist sehr groß und es zu erforschen macht nicht nur Spaß, sondern ist auch sehr sehr lecker.

Inhalt

  • Hintergrundwissen: Was macht Spezialitätenkaffee so speziell?
  • Cuptasting: Welche Aromen gibt es zu entdecken?
  • Praxis Zubereitung: Arbeiten mit verschiedenen Extraktionsmethoden und Diskussion über die Resultate
  • Praxis Rezepte: Wie erstelle ich mir ein Rezept für den einzelnen Kaffee in der jeweiligen Zubereitungsmethode?

Details

Dauer: 4h von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Gebühr: 89,- € pro Person
Min. 4 Teilnehmer, Max. 10 Teilnehmer

Anmelden
Latte Art 1

Latte Art 1

Anfängerkurs für Kunstwerke mit Milschschaum
17.Dezember - ausgebucht - 8.30-11.15 Uhr

NEUE TERMINE 2017
21.Januar - noch 3 Plätze frei - 8.30-11.15
18.Februar - noch 2 Plätze frei - 18.30-21.30
30.April - noch 6 Plätze frei - 9.30-12.30
3.Juni - noch 6 Plätze frei - 8.30-11.15
15.Juli - noch 6 Plätze frei - 8.30-11.15
26.August - noch 6 Plätze frei - 18.30-21.30
21.Oktober - noch 6 Plätze frei - 8.30-11.15
25.November - noch 6 Plätze frei - 8.30-11.15

Für wen

  • Barista und Home Barista
  • Liebhaber des perfekten Cappuccino

Dieser Kurs richtet sich an alle, die mit perfekt geschäumter Milch aus jedem Cappuccino ein kleines Kunstwerk machen wollen, aber noch keine oder wenig Erfahrung an einer Siebträgermaschine haben.

Voraussetzungen

  • keine Erfahrung am Siebträger notwendig
  • Kaffeeliebhaber
  • Lust auf und am Schaumschlagen und Figurengießen

Kursinhalt

  • Espressozubereitung : Mahlen, Tampen, Extraktion
  • Basiswissen Milch:  Zusammensetzung, Schäumen, Hygiene
  • Gießtechnik: Kontrollieren des Milchschaums

Der Microfoam (feiner Milchschaum) besticht nicht nur das Auge, er sorgt durch seine samtige Textur für einen Hochgenuss beim Trinken der zubereiteten Kaffeespezialitäten. Ziel des Kurses ist es, die Technik des richtigen Schäumen zu erlernen und am Ende sicher zu beherrschen. Weiter werden wir das kontrastreiche Gießen üben und die Technik der Grundfiguren (Herz,Blatt)

Details

Dauer: 3h
Gebühr: 75,-€ pro Person
Min. 2 Teilnehmer, Max. 6 Teilnehmer

Anmelden
Latte Art 2

Latte Art 2

Verbessere Deine Fähigkeiten
11.Dezember - noch 2 Plätze frei - 10-13 Uhr

NEUE TERMINE 2017
25.März - noch 4 Plätze frei - 8.30-11.15
24.Juni - noch 6 Plätze frei - 8.30-11.15
23.September - noch 6 Plätze frei - 8.30-11.15

Für wen

Hier sind diejenigen richtig, die den Microfoam (das Schäumen des feinporigen Milchschaumes) schon sicher beherrschen und auch schon Erfahrungen mit dem kontrastreichen Gießen haben (das Herz optional auch die Rosetta zu beherrschen ist empfehlenswert), aber noch Übung bei diesen zwei Grundfiguren benötigen und darauf aufbauen wollen.

Voraussetzungen

  • Erfahrung und Übung am Siebträger notwendig
  • Theoretisches und praktisches Basis Wissen (siehe Latte Art 1) vorhanden
  • Routine beim Schäumen und Gießen (Herz)

Kursinhalt

In diesem Kurs halten wir uns nicht mehr lange mit der Theorie auf und gehen gleich zur Praxis über. Die Teilnehmer kennen  schon den Umgang mit einer Siebträgemaschine und haben Übung damit. In der ersten Hälfte des Kurses verfeinern wir das Basis – Können  und bauen es aus (Beispiel: aus einem Heart ein Wave Heart gießen), in der zweiten Hälfte üben wir dann weitere Figuren (Tulpe, Rosette, etc.)

Grundlagen

  • Grundtechniken üben und ausbauen damit diese sicher gegossen werden
  • Erlernen der Technik der weiteren Figuren

Details

Dauer: 3h
Gebühr: 75,-€ pro Person
Min. 2 Teilnehmer, Max. 6 Teilnehmer
Wiederholungstäter erhalten 5% Nachlass (sollten Sie schon Latte Art 1 besucht haben, schreiben Sie bei der Anmeldung das Stichwort „Wiederholungstäter“ dazu)

Anmelden
Latte Art 3

Latte Art 3

für Profis
19.November - noch 1 Platz frei - 18.30-21.30 Uhr

NEUE TERMINE 2017
29.Juli - noch 4 Plätze frei - 8.30-11.15
16.Dezember - noch 4 Plätze frei - 8.30-11.15

Hier treffen sich all diejenigen, die mit Latte Art schon einige Erfahrungen gesammelt haben und nun Ihr Können im Profi Niveau erweitern wollen. Herz, Rosette und Tulpe werden vom Kursteilnehmer schon sicher beherrscht.

Voraussetzungen

  • Erfahrung und Übung am Siebträger notwendig
  • Theoretisches und praktisches Wissen (siehe Latte Art 1+2) vorhanden und abrufbar
  • Routiniertes und sicheres gießen von Herz, Rosette und Tulpe

Kursinhalt

Da alle Teilnehmer schon sicher im Schäumen der wichtigsten Latte Art Figuren sind (Herz,Tulpe und Rosette) widmen wir uns hier weiteren Figuren und Methoden (inverted Gießtechnik, Edgen, …)

Grundlagen

  • Inverted Methode
  • Edgen und Umgang mit Latte Art Besteck
  • Weitere Methoden und Figuren

Details

Dauer: 3h
Gebühr: 75,-€ pro Person
Min. 2 Teilnehmer, Max. 4 Teilnehmer
Wiederholungstäter erhalten 5% Nachlass (sollten Sie schon Latte Art 1 und / oder 2 besucht haben, schreiben Sie bei der Anmeldung das Stichwort „Wiederholungstäter“ dazu)

Anmelden
Brew School

Brew School

die neue Welt des Filterkaffees

NEUE TERMINE 2017
25.März - noch 9 Plätze frei - 15-18 Uhr
1.Juli - noch 10 Plätze frei - 15-18 Uhr
14.Oktober - noch 10 Plätze frei - 15-18 Uhr

Dank den wunderbaren Entwicklungen im Bereich der Spezialitätenkaffees, befinden wir uns mitten in der Renaissance des Filterkaffees. Die heutige Qualität und Aromenvielfalt in den Farmkaffees dieser Welt ist so noch nie dagewesen und wird gerade durch die hellen Röstungen besonders hervorgehoben.

Neben dem klassischen Porzellanfilter existieren inzwischen immer mehr einfache und doch geniale Methoden dem Kaffee die gesamte Vielfalt des Geschmacks zu entlocken. Ob Aeropress, Chemex, V60, Syphon oder Bayreuther Kanne (um nur ein paar zu nennen), in diesem Kurs wollen wir die neuen Methoden und Techniken kennenlernen und verstehen wie wir aus jeder Tasse Kaffee ein Fest für die Sinne werden lassen können.

Details

Dauer: 3 h von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Gebühr: 75,- € pro Person

 

Anmelden
Kaffeesensorik

Kaffeesensorik

Einführung in professionelle Kaffeesensorik
NEUE TERMINE 2017
18.März - noch 2 Plätze frei - 15-17 Uh
10.Juni - noch 10 Plätze frei - 15-17 Uhr
9.September - noch 10 Plätze frei - 15-17 Uhr

Themen

Was meinen wir mit Aroma, Geschmack, Körper, Balance und Nachgeschmack?
Wie werden Säure, Süße und Bitterkeit bewertet?
Dies werden wir erst theoretisch behandeln, bevor wir mit wechselnden Kaffees in die schlürfende Praxis übergehen.
Thematische Schwerpunkte der jeweiligen Kaffees können sein: Anbauländer, Varietäten, Aufbereitungsverfahren, Röstprofile und Zubereitungsmethoden.

Details

Min. 4 Teilnehmer, Max. 10 Teilnehmer
Dauer: 2 h von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Gebühr: 50,- € pro Person

Anmelden
Röstklasse

Röstklasse

Röstklasse
1.April - noch 6 Plätze frei - 10-18 Uhr
7.Oktober-noch 6 Plätze frei - 10-18 Uhr

Kursinhalt

in diesem Kurs werden zuerst die theoretischen Grundlagen der „Rohkaffeeveredelung“ vermittelt. Dabei betrachten wir die Themen Anbau, Varietät, Aufbereitung und Alter als Einflussfaktoren für Röstprofile. Erfahrbar wird dies durch praktisches Cupping (Verkosten) von Beispielen verschiedener Röstprofile am selben Kaffee.

Danach tauchen wir in die Röstpraxis ein und kreieren diverse Proberöstungen, die wir in Bezug auf Ihre Röstkurven verkosten. Die gemeinsam als „am besten“ bewerteten versuchen wir anschließend auf eine „Produktionsröstung“ zu übertragen.

Es folgen weitere Röstungen verschiedenster Kaffees, um deren unterschiedliches Verhalten in der Röstung kennen zu lernen.

Als Abschluss dürfen für die entstandenen Röstungen eigene Etiketten erstellt und die feinen Bohnen für Zuhause abgefüllt werden. Ein Einblick also in den Produktionsalltag und Raum für Kreativität.

Details

Dauer: 8h – inkl. Mittagspause und -Essen
Gebühr: 325,-€ pro Person
Min. 4 Teilnehmer, Max. 6 Teilnehmer

Anmelden
anmelden

Jetzt anmelden

event

Event

– Verleihen Sie Ihrer Veranstaltung eine besondere Note –

Sie suchen eine passende Veranstaltung für Ihre Firmenfeier, kleinere Gruppen, den Jungessellenabschied oder andere Feierlichkeiten? Wie wäre es mit einem Genuss Event bei uns in der Kaffeeschule?

Möglicher Ablauf und Inhalt

  • Sektempfang mit Canapes
  • eine kleine theoretische Reise in die Welt des Spezialitätenkaffee mit Zahlen, Daten und Fakten vom Anbau bis zum Getränk in der Tasse
  • Verkostung verschiedener Kaffeesorten sowie die wichtigsten Kaffeegetränke: Filterkaffee, Espresso, Latte Macchiato & Co
  • Vorstellung verschiedener Zubereitungsarten wie Siebträger, Stempelkanne, v60 Filter, Chemex, Aeropress, Karlsbader Kanne, Bialetti …

Der Inhalt kann individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Kontaktieren Sie uns und wir erstellen Ihnen ein Konzept sowie ein unverbindliches erstes Preisangebot

Jetzt anfragen!

to-me-the-smell-of-fresh-made-coffee-is-one-oft-he-greatest-inventions

If you’re not willing to serve good coffee, don’t serve it at all.

Matthew Kassel

gastronomie

Gastronomie

– Schulungen speziell für die Gastronomie –

Sie sind Betreiber eines Restaurants, Hotels,… oder ähnlichen Gastronomiebetrieben und möchten Ihr Personal optimal im Umgang mit der Siebträgermaschine schulen? Dann sind Sie bei uns richtig. Unsere Trainer für Gastronomie und Kaffeewissen weisen über 8 Jahre Erfahrung auf und haben schon erfolgreich in verschiedenen Großgastronomien Kaffeebars aufgebaut und geleitet. Qualitativ hochwertigen Kaffee in den stressigen Peakzeiten des Service ausschenken? Das geht! Und wir helfen Ihnen dabei!

Inhalt

  • die richtige Einstellung der Mühle
  • Handhabung der Siebträgermaschine
  • Beratung für das passende Equipment und dessen Nutzung
  • das Zusammenspiel von Maschine, Wasseraufbereitung, Kaffee und Barista
  • Training in der Zubereitung von verschiedenen Getränken
  • Milchschäumen und eine kleine Latte Art Einführung (Herz)
  • erarbeiten eines optimalen Workflow an Ihrer Kaffeebar zusammen mit Ihnen und Ihrem Team
  • Organisation und Koordination für effektives Arbeiten an der Siebträgermaschine
  • Reinigung der Siebträgermaschine
  • Serviceorientiertes Verkaufen an der Kaffeebar
  • Hilfreiche Fragetechniken

Senden Sie uns eine email mit Ihrer Anfrage an info@karlsruher-kaffeeschule.de

Bitte geben Sie folgende Informationen mit an

  • Art des Gastronomiebetriebes
  • Adresse
  • Fabrikat Maschine/Mühle
  • vorhandenes Equipment
  • welche Bohnen werden genutzt
  • Anzahl des Personals, das geschult werden soll
  • Öffnungszeiten/durchschnittliche Gästezahl pro Stunde
  • Angaben der Tage/Zeiten wann eine Schulung möglich ist
  • Herausforderungen/Schulungswünsche
  • Telefonnummer

Wie geht es weiter?

Wir rufen Sie an und erörtern in einem Erstgespräch mit Ihnen gemeinsam, welche Schulungsinhalte für Sie und Ihr Team hilfreich und notwendig sind. Anschließend lassen wir Ihnen ein erstes unverbindliches Angebot ganz auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst zukommen.

Schreiben Sie uns!

Möchten Sie gerne mehr über uns und unsere Angebote erfahren? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.