Lernen. Erleben. Geniessen.


Es heißt „Kaffee ist der neue Wein“ – vor allem, weil er in seinem Wesen nicht nur unterschätzt, sondern vielerorts ohne Hintergrundwissen und ohne Genuss einfach nur konsumiert wird.

Die Karlsruher Kaffeeschule hat sich zum Auftrag gemacht, Gastronomen, Hobby-Baristi und interessierte Feinschmecker, in die Welt des Kaffees tiefgründig einzuführen. Zusammen mit Good Karma Coffee und Perlbohne, steht die Kaffeeschule für den kompletten Herstellungsprozess von der Bohne bis zum letzten Schluck.

Über Uns


Wir!

Die Karlsruher Kaffeeschule ist eine Unternehmenskooperation zwischen der Karlsruher Rösterei „Good Karma Coffee“, vom Coffeologen Torsten Hahn und der Karlsruher Espresso- und Brewbar „Perlbohne“, von den SCAE zertifizierten Baristi Katharina Schroer und Stefanie Weber.
Seit 2015 bieten wir zusammen mit externen Schulungsleitern eine Vielzahl an wissens- und erlebnisreichen Schulungen.

Good Karma Coffee ist der Spezialist für die Herkunft der Rohbohnen und deren prämierte Vollendung: die Röstung. Die Artenvielfalt und die unterschiedlichen Ernte- und Aufbereitungsmethoden der Rohbohnen sind bemerkenswert. Hier gibt es schon genug zu lernen, insbesondere die unterschiedlichen Auswirkungen auf die Qualität des Kaffees. Die individuelle Röstung unterscheidet sich nennenswert von der herkömmlichen Industriekaffeeherstellung.

Perlbohne ist für die Kaffeezubereitung und die Einbindung von Konzepten in der Gastronomie bekannt. Die Baristi Katharina Schroer und Stefanie Weber sind Meisterinnen darin die ganze Vielfalt der Geschmacksrichtungen in einer Bohne zur Entfaltung zu bringen. Zudem sammelten beide lange Zeit als Regionalleitungen mehrerer Cafébars reichlich Erfahrung im Bereich der Systemgastronomie. So können sie die Brücke schlagen zwischen System- und individueller Zubereitung.

Team


Katharina Schroer

Perlbohne

Ich bin seit rund 15 Jahren in der wunderbaren Welt des Kaffees unterwegs und liebe den Geruch, die Vielfältigkeit und das Aroma der braunen Bohne. Immer wieder bin ich überrascht, dass ich nie aufhöre etwas Neues zu entdecken. Meine größte Leidenschaft ist das Schaumschlagen und die Kunst mit Milchschaum und der richtigen Gießtechnik jeder Tasse noch das gewisse Etwas zu geben. Latte Art rundet den Geschmack ab und zaubert immer wieder Staunen und Lächeln ins Gesicht unserer Kunden.

Meine Leidenschaft teile ich gerne mit Dir und nehme dich mit in die Kunst des Schäumens und Gießen.


Stefanie Weber

Perlbohne

Schon lange hatte ich den Traum mein eigenes Café zu eröffnen. 10 Jahre arbeiten und lernen im Kaffeebusiness hat es dann gedauert, um den Traum zu leben. Für mich ist die perfekte Tasse Kaffee ein relativer Begriff, denn Geschmack ist bekanntlich subjektiv. Deshalb begeistern mich die vielfältigen Bohnen, Röstungen und Zubereitungsarten, die in unterschiedlichen Kombinationen für sich eine perfekte Tasse Kaffee hervorbringen.

Genau dies möchte ich meinen Kursteilnehmern mitgeben, die Fähigkeit das Zusammenspiel Bohne-Mühle-Maschine/Filter zu beherrschen und die Leidenschaft für Kaffee auszubauen.


Torsten Hahn

Good Karma Coffee

Seit ich vor 3 Jahren Good Karma Coffee gegründet habe ist mein großes Ziel mehr Bewusstsein bei allen Kaffeetrinkern zu schaffen: Mehr Bewusstsein für direkt gehandelten Kaffee, dafür wie wirklich guter Kaffee eigentlich schmeckt und dafür wie dieser richtig zubereitet wird. Darum auch die Karlsruher Kaffeeschule – Hier bieten wir die entsprechenden Kurse zur Sensorik und zur Zubereitung und lassen so viel Kaffeewissen einfließen, wie möglich.


Vitalij Krez

Good Karma Coffee

Kaffee hat mich schon immer begleitet! Sogar schon lange bevor ich ihn selbst getrunken habe. Irgendwann lag es nahe in einem Café anzuheuern. Seit 2010 habe ich in verschiedenen Cafés in Karlsruhe gearbeitet, unter anderem auch einige Jahre in der Perlbohne. Von dort war für mich der logische nächste Schritt in meiner Entwicklung bei Good Karma Coffee zu lernen und zu arbeiten. Hier bin ich jetzt seit 2016 als Röster und Barista angestellt.

Mich begeistert die gute Qualität der Kaffees, die bei uns aus der ganzen Welt ankommen. Diese Qualität in jedem Arbeitsschritt hoch zu halten, bis zum letzten Tropfen in der Tasse, das ist mein Anliegen. Hier möchte ich vor allem in unserem Filterkaffeekurs das nötige Wissen vermitteln, damit ihr zu Hause die gleichen Ergebnisse erzielen könnt.


Singi CHO

Perlbohne

Vor 4 Jahren aus Liebe für die Herzchen im Cappuccino angefangen, ist es mir nun als Barista auf besonders nerdigem Niveau wichtig, dass jeder Espressoshot auf den Punkt perfekt ist. Im Laufe der Jahre habe ich mir Wissen angeeignet, um diesem Bestreben nachzugehen. Zu einem gewissen Teil habe ich für den dritten Platz der deutschen Baristameisterschaft genau diesem Wissen zu verdanken.

Um den “Fake News“ und “Alternative Facts” zur Espressotheorie im Netz entgegen zu wirken, habe ich mein Wissen auf YouTube verewigt. Nun möchte ich es euch live und in echt in der Karlsruher Kaffeeschule für euch anbieten und mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Trinkt viel Kaffee.

Kaffee tut euch gut.


Andreas Roth

Espresso-Maschinenraum

Technik….hat mich immer schon begeistert. Über einen Vollautomaten bin ich zu gutem Kaffee und Siebträgermaschinen gekommen.  Wie soll es anders sein, auch hängen geblieben. Vor fast 10 Jahren habe ich mit meinem Bruder Rainer den Espresso-Maschinenraum gegründet. Mit viel Spaß nehme ich die Maschinen auseinander und baue sie wieder zusammen. Deshalb möchte ich gerne mein Wissen über Aufbau und Funktionsweise einer Espressomaschine mit euch teilen.

Nach dem Technikkurs könnt ihr Kleinigkeiten an eurer Maschine, wie verschiedene Ventile und Siebträgerdichtungen, selbst wechseln. Bei größeren Reparaturen muss natürlich der Fachmann ran.


Event


– Verleihen Sie Ihrer Veranstaltung eine besondere Note –

Sie suchen eine passende Veranstaltung für Ihre Firmenfeier, kleinere Gruppen, den Jungessellenabschied oder andere Feierlichkeiten? Wie wäre es mit einem Koffeinhaltigen Genuss Event – die Kaffeeschule kommt zu ihnen in`s Büro oder nach Hause in den Partykeller.

Sie kümmern sich um das Essen, wir kümmern uns um die Abenteuerreise in die wunderbare Welt des Kaffee.
Dabei können wir den Ablauf ganz flexibel nach Ihren Wünschen gestalten. Zum Beispiel vor oder nach einem Sektempfang, während sie und ihre Gäste Brunchen, oder ähnlich…

Inhaltlich kann dies so aussehen:

  • eine kleine theoretische Reise in die Welt des Spezialitätenkaffee mit Zahlen, Daten und Fakten vom Anbau bis zum Getränk in der Tasse
  • Verkostung verschiedener Kaffeesorten sowie die wichtigsten Kaffeegetränke: Filterkaffee, Espresso, Latte Macchiato & Co
  • Vorstellung verschiedener Zubereitungsarten wie Siebträger, Stempelkanne, v60 Filter, Chemex, Aeropress, Karlsbader Kanne, Bialetti …

Der Inhalt kann individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Kontaktieren Sie uns und wir erstellen Ihnen ein Konzept sowie ein unverbindliches erstes Preisangebot

Gastronomie


– Schulungen speziell für die Gastronomie –

Sie schenken in ihrem Restaurant, Hotel oder ähnlichem Betrieb Kaffee aus und möchten Ihr Personal optimal im Umgang mit der Siebträgermaschine schulen? Dann sind Sie bei uns richtig. Unsere Trainer sind seit über 10 Jahren erfolgreich mit dem Aufbau und Betreiben von Kaffeebars in unterschiedlichsten Gastronomien beschäftigt.

Unsere Leistungen für Sie im Überblick:

Phase 1:
Vorbereitungsphase, Vorort Termin. Besichtigung Ihrer Lokalität (2h)

Hier evaluieren wir gemeinsam welchen Bedarf und Herausforderungen Sie haben und beraten Sie bezüglich Material – und Organisatorischen Fragen. Gemeinsam erstellen wir zudem eine Vorlage für Ihren Barordner, der alle wichtigen Punkte der Hygiene und Sicherheit aufgreift.

Phase 2:
Trainingsphase: Intensive und Individuelle Schulung für Sie und Ihr Team (4h)

Ein Auszug über mögliche Inhalte:

    • Auswahl des richtigen Kaffees
    • die richtige Einstellung Ihrer Mühle
    • Handhabung Ihrer Siebträgermaschine
    • Training in der Zubereitung von verschiedenen Getränken
    • Üben eines optimalen Workflows an Ihrer Kaffeebar zusammen mit Ihnen und Ihrem Team
    • Reinigung der Siebträgermaschine

Phase 3:
Optimierungsphase – ein Besuch des Trainers ca. 3-8 Wochen (nach Absprache) nach der Trainingsphase (2h)

Uns ist es wichtig, dass sie und Ihr Team nach der Schulung alle Inhalte optimal umsetzen können. Aus der Erfahrung ergeben sich nach und nach im Alltag weitere Fragen. Daher vereinbaren wir nach 3-8 Wochen einen dritten Termin bei Ihnen vor Ort, für den wir 2h Zeit einplanen.

Zusätzlich gehört zur Optimierungsphase ein ganz besonderes Angebot Perlbohne der Karlsruher Kaffeeschule: unser Beratungsservice. Sie dürfen uns bei technischen und organisatorischen Fragen per E-Mail kontaktieren, wir garantieren Ihnen eine schnelle Antwort innerhalb von 36 Stunden. In dringenden Fällen können Sie uns von Mo-Fr von 9-18 Uhr anrufen.