WIDERRUFSBELEHRUNG                                            Stand 23.04.2018

1. Geltungsbereich

Die nachstehende Widerrufsbelehrung gelten in ihren zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung, für alle Schulungsangebote der Karlsruhe Kaffeeschule, nachstehend „KKS“ genannt, nach diesem Vertrag mit seinem Vertragspartner, nachstehend „Teilnehmer“ genannt. Die KKS ist ein Zusammenschluss von Good Karma Coffee (Inh. Torsten Hahn) und der Perlbohne Katharina Schroer und Stefanie Weber Gbr, kurz „Perlbohne“. Die Abwicklung der Rechtsgeschäfte erfolgt durch die Perlbohne. Teilnehmer ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Widerruf bezieht sich im nachfolgenden Text auf die gesetzliche Widerrufsfrist von 14 Tagen ab Kursbuchungsdatum, gemäß AGB 3.3. Ein Kursrücktritt wird aus Kulanzgründen gemäß untenstehendem Widerrufsrecht teilweise ebenfalls ermöglicht.

2. Widerrufsrecht
a) Ein Widerruf ist binnen 14 Tage nach Erhalt der Bestellbestätigung, per textlicher Nachricht an info@karlsruher-kaffeeschule.de ohne Bearbeitungsgebühr möglich. Ein kostenloser Rücktritt von einer Buchung ist ebenfalls generell bis 6 Tage vor gebuchtem Kursbeginn aus Kulanz möglich. Die Rücktrittserklärung oder der Widerruf ist durch textliche Nachricht einzureichen, siehe Widerrufsformular.

b) Liegt der Kursbeginn innerhalb von 14 Tagen, ab Kursbuchung (Bestelleingang gem. AGB 3.3), stimmt der Teilnehmer gleichzeitig zu, dass mit der in Auftrag gegebenen Schulungsleistung vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen werden soll. Der Teilnehmer weiß, dass sein Widerrufsrecht bei Teilnahme an dem gebuchten Kurs und somit eine vollständige Erfüllung des Vertrages vorliegt, erlischt.

c) Liegt ein Rücktritt von einer Kursbuchung bereits nach der 14 Tage Widerrufsfrist ab Kursbuchung (Bestelleingang gem. AGB 3.3) und innerhalb von fünf Tagen vor gebuchtem Kursbeginn, hat die Karlsruher Kaffeeschule Anspruch auf eine angemessene Entschädigung gemäß § 651 BGB. Ein verspäteter Rücktritt von einer Buchung erfolgt mit einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10,00 € (inkl. MwSt.).

d) Gebuchte Kurse können innerhalb ihres jeweiligen Formats einmalig kostenlos verschoben werden, sofern der Teilnehmer mindestens 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn die KKS textlich informiert. Bei wiederholter Umbuchung oder Umbuchung innerhalb von 5 Tagen vor Veranstaltungsbeginn entsteht eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10,00 € (inkl. MwSt.).

e) Bei Umbuchungen in ein anderes Format, entsteht gegebenenfalls ein Mehr- oder Minderbetrag welcher von der jeweiligen Partei zu begleichen ist.

3. Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
– An [Einsetzen: Namen/Firma, Anschrift, E-Mailadresse]:
– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über
den Kauf des folgenden Kurses (*)
– Bestellt am (*)
– Name des Teilnehmers
– Anschrift des Teilnehmers
– Datum
—————————————
(*) Unzutreffendes streichen.

4. Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.